Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit NESCAFÉ Gold.

Fragen und Antworten zu NESCAFÉ Gold.

Im Folgenden findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen zu NESCAFÉ Gold – den aromatischen, löslichen Bohnenkaffee:

Allgemein

Welche Marke wurde als erstes im Markt eingeführt, NESCAFÉ Gold oder NESCAFÉ Classic?
Unser ursprünglich eingeführter NESCAFÉ wurde 1978 in NESCAFÉ Classic umbenannt. Der NESCAFÉ Gold wurde 1965 auf den Markt gebracht. Insofern war theoretisch unser NESCAFÉ Classic zuerst im Markt, jedoch unter dem Namen NESCAFÉ.

Was ist der Unterschied zwischen NESCAFÉ Gold und NESCAFÉ Classic?
Generell werden aromatischere Produkte mit der Gefriertrocknung und kräftige Produkte mittels Sprühtrocknung hergestellt.

Produkt: Geschmack: Herstellung:
Gold aromatisch, fein Gefriertrocknung
Classic kräftig, voll Sprühtrocknung, agglomeriert

Für die aromatischen Kaffees werden ganz andere Sorten gewählt, als für die kräftigen Kaffees. Es ist wie bei Wein, ein Riesling ist auch ganz anders als ein Chardonay, obwohl beides Weine sind und beide der Gruppe Weißweine angehören.

Wie erklärt sich die unterschiedliche Pulverstruktur bei NESCAFÉ Classic und NESCAFÉ Gold?
Die unterschiedliche Pulverstruktur der beiden Löskaffees erklärt sich durch die unterschiedlichen Herstellungsverfahren. NESCAFÉ Gold weist aufgrund der Gefriertrocknung eher glatte Granulate auf, während der NESCAFÉ Classic unregelmäßige Agglomerate aufgrund der Sprühtrocknung aufzeigt.

Was bedeutet Gefriertrocknung?
Bei dem Gefriertrocknungsverfahren wird der Kaffee-Extrakt zu Eis gefroren und anschließend gemahlen. Durch das Mahlen des Kaffee-Eises entstehen bereits die glatten Granulate des Endproduktes. Diese gelangen zur Trocknung in eine Vakuum-Trockenkammer, wo das Eis sublimiert wird, d.h. das Eis geht direkt in Wasserdampf über und wird so dem Granulat entzogen.

Was bedeutet Sprühtrocknung?
Bei der Sprühtrocknung wird der gekühlte und geklärte Kaffee-Extrakt durch ein Düsensystem in einem sogenannten Sprühturm zerstäubt. Gleichzeitig wird heiße Luft in den Turm geblasen und trocknet die Extrakt-Tröpfchen in Sekundenschnelle. Die feuchte Luft wird am Ende der Trocknungskammer abgezogen und es entstehen unregelmäßige Produkt-Kügelchen.

Was bedeutet Agglomeration?
Sprühgetrocknete Kaffees können durch Agglomeration zu größeren Partikeln umgeformt werden, womit ihre Benetzbarkeit und die Lösungsgeschwindigkeit erhöht wird (z.B. NESCAFÉ Classic).

Wie funktioniert dieser Vorgang genau?
Die Sprühpartikel werden oberflächlich mit Wasser und/oder Dampf benetzt. Wenn sie sich im feuchten, “klebrigen” Zustand berühren, können sie aneinander haften und agglomerieren so zu größeren Teilchen.

Welche Kaffeesorten werden für NESCAFÉ verwendet?
In unseren Produkten werden sowohl Robusta als auch Arabica Kaffeebohnen verarbeitet. “Espresso” besteht zu 100% aus Arabica Kaffeebohnen, die anderen Produkte enthalten eine Kaffeekomposition bestehenden aus Arabica und Robusta.

Wo soll das geöffnete Glas aufbewahrt werden?
Bewahrt NESCAFÉ immer an einem trockenen und dunklen Ort auf. Entnehmt das Pulver stets mit einem trockenen Löffel und lasst das Glas nicht offen stehen. Der Deckel sollte deshalb auch immer fest zugedreht werden. Geschmack und Aroma bleiben so besser erhalten.

In welchem Zeitraum soll der Inhalt eines Glases nach Anbruch verbraucht werden?
Kaffee ist ein Naturprodukt, das an Geschmack, Aroma und Aussehen verliert, wenn es mit Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit über längere Zeit in Berührung kommt. Wir empfehlen deshalb, ein geöffnetes Glas NESCAFÉ innerhalb von vier Wochen aufzubrauchen, um ein gleichbleibendes Aroma im Sinne von Geschmack und Duft zu erhalten.

Werden bei diesem Produkt im Gegensatz zum NESCAFÉ Gold die Schad- und Bitterstoffe gemindert?
Instantkaffee hat bereits durch das Verfahren deutlich weniger Schadstoffe/Bitterstoffe als Röstkaffee. NESCAFÉ Gold Mild hat vor allem einen milderen Geschmack durch anderen Blend und Röstung.

Ist NESCAFÉ Gold in geschlagener Sahne löslich?
In fetthaltigen Flüssigkeiten ist die Löslichkeit von NESCAFÉ Gold stark reduziert. Die Fetttröpfchen der Sahne blockieren die kleinen Poren in die sonst Wasser eindringt und das Pulver auflösen. Das intensive Rühren beim Sahneschlagen könnte aber helfen, das Pulver trotzdem aufzulösen. Es können dennoch kleine Klümpchen zurückbleiben.