Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit NESCAFÉ Gold.

NESCAFÉ Gold Projektinfos

02.01.12 - 15:49 Uhr

von: wumble

NESCAFÉ Gold: 92% würden einen Nachfüllpack befürworten.

Vor einigen Wochen hatten wir hier im Projektblog darüber diskutiert, ob wir uns einen Nachfüllpack für NESCAFÉ Gold wünschen würden oder eher nicht.

Wir haben die Kommentare in Zahlen umgewandelt und möchten Euch das Ergebnis nicht vorenthalten:

Das Ergebnis unserer kleinen Blogabstimmung - 92% sagen ja. Stand: 20.12.2011.

Das Ergebnis unserer kleinen Blogabstimmung - 92% sagen ja. Stand: 29.12.2011.

Die Mehrheit der trnd-Partner, die mitkommentiert haben, kann sich also durchaus einen Nachfüllpack für den Löskaffee vorstellen, wenn auch nicht ohne Bedingungen: Für viele müsste der Nachfüllpack günstiger und umweltfreundlicher sein als das Glas. Und dann gab es noch vereinzelt Kommenatere zur gewünschten Größe des Nachfüllpacks, wie zum Beispiel von trnd-Partnerin Yamaha:

Ein preiswerter Nachfuellpack wäre super, gerne auch als 100 oder 200 Gramm. trnd-Partnerin Yamaha

Apropos Größe: Wie wir wissen gibt es NESCAFÉ Gold im 50g, 100g und 200g Glas sowie als 10 x 2g Portionssticks.

@all: Welche Größe bevorzugt Ihr?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 02.01.12 - 15:57 Uhr

    von: Gizmo0309

    Super wäre ein 200g Nachfüllpack.
    Bei dieser Größe kann man alle erhältliche Glasgöße ideal befüllen und hat ein bisschen Vorrat, sodass man nicht andauernd einkaufen muss.

  • 02.01.12 - 16:21 Uhr

    von: rori

    unbedingt: 200 g zum nachfüllen ( wegen meiner familie).

    ein frohes neues jahr auch allen.

    lieben gruß

    rori :)

  • 03.01.12 - 12:03 Uhr

    von: mamairra

    ich befürworte auch auf alle fälle nachfüllpacks -sie sind natürlich noch interresanter,wenn sie günstiger angeboten werden.
    lg

  • 03.01.12 - 12:43 Uhr

    von: paschi1

    Ein 200g Nachfüllpack wäre für uns toll, da wir den Kaffee tägich trinken.Aber der Preis müßte etwas niedriger sein.

  • 03.01.12 - 13:47 Uhr

    von: roedel

    200g Nachfüllpack wäre gut.

    Auf jeden Fall die 10 x 2g für die Handtasche für alle Fälle evtl. mit Milchpulver und Zuckersticks extra, für den individuellen Geschmack.

    Man kann ja mal träumen ;-)

    Frohes neues Jahr an alle.

  • 03.01.12 - 14:16 Uhr

    von: Eisfee

    Mir wäre der 100g Nachfüllpack lieber, da ich den Kaffee allein trinke.

    ein gesundes neues Jahr euch allen

  • 03.01.12 - 15:52 Uhr

    von: tadi68

    Am liebsten die Portionssticks da ich Nescafe fast nur auf der Arbeit trinke und so nicht immer eine große Menge mitschleppen muss.

  • 03.01.12 - 16:49 Uhr

    von: Gelinde

    200 g Nachfüllpackung

  • 03.01.12 - 17:01 Uhr

    von: Gironimo

    Wir würden die 100g Nachfüllpackung bevorzugen,da wir dann doch nicht sooooo viel löslichen Kaffee trinken

  • 03.01.12 - 17:02 Uhr

    von: Fritzilein

    käme bei mir auf den Preisunterschied an

  • 03.01.12 - 18:58 Uhr

    von: chris_jaeger59

    schliesse mich an es käme auf den Preisunterschied an

  • 03.01.12 - 22:10 Uhr

    von: anneki

    Ein Nachfüllpack für Nescafe Gold wäre natürlich angebracht. Entscheidend ist dabei ganz sicher auch der Preis. Die Größe der Nachfüllpackungen könnten in 100 g sowohl auch in 200 g sein.

  • 03.01.12 - 23:34 Uhr

    von: erstester

    200g als Nachfüllpackung

  • 04.01.12 - 14:10 Uhr

    von: lotte09

    Ich denke 100g und 200g Nachfüllpack machen Sinn.Natürlich muß der Preis stimmen

  • 04.01.12 - 15:48 Uhr

    von: tina62

    Die 100 g wären für mich ideal.

  • 04.01.12 - 18:06 Uhr

    von: Ostsee

    Nachfüllpackung ja, dabei ist aber für mich der Preis entscheident.

  • 05.01.12 - 07:24 Uhr

    von: SabArNi

    Ich würde den 100 g Nachfüllpack bevorzugen, da ich bei den 200 g zum Ende hin, das Gefühl habe, das der gut Geschmack nachlässt.

  • 05.01.12 - 10:40 Uhr

    von: cleo1

    200g zum Nachfüllen ideal, aber auch 10 x 2 g für z.B. unterwegs wären klasse.

  • 05.01.12 - 14:18 Uhr

    von: artgerecht

    Portionssticks, weil ich sie auf Reisen mitnehme.

  • 05.01.12 - 14:32 Uhr

    von: bgimmler

    für mich sind die Portionssticks auch voll praktisch, immer im Urlaub und auf Geschäftsreisen dabei. 200g ideal für daheim oder eben für solche Aktionen wie ich bereits von der Messe berichtet habe. Da waren 10 Gläser nicht so leicht zu entsorgen

  • 05.01.12 - 15:16 Uhr

    von: Silbertaler

    Ich finde Nachfüllpackungen klasse, würde es bevorzugen, wenn bei den Nachfüllpackungen auch mit auf die Umwelt (Verpackung und transfair) geachtet wird. Ansonsten fände ich 100 g und 200 g Nachfüller ideal.
    Denn das stabile Glas muss ja nicht jedes Mal weggeworfen werden.

  • 07.01.12 - 21:01 Uhr

    von: Teebeutel01

    200 g reicht für mich & meine familie ;)

  • 16.01.12 - 17:18 Uhr

    von: Xanthippy

    eine Nachfüllpackung würde ich begrüßen. Da ich alleine lebe, wäre mir eine 100 g Packung lieber, denn so viel löslichen Kaffee trinke ich nicht.