Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit NESCAFÉ Gold.

NESCAFÉ Gold Projektinfos

21.11.11 - 11:49 Uhr

von: wumble

Unsere ersten Kaffeekränzchen mit NESCAFÉ Gold.

Inzwischen wird in unserem gemeinsamen Projekt mit NESCAFÉ Gold fleißig getestet und Kaffee gekocht was das Zeug hält. Und das Schöne an unserem Projekt: Unsere Mitmenschen kommen super schnell ebenfalls in den Genuss einer heißen Tasse Kaffee.

Viele trnd-Partner haben diese Möglichkeit genutzt. Sie haben gleich mal eine Einladung zum Kaffeekränzchen ausgesprochen und die ersten Tassen NESCAFÉ Gold mit ihren Lieben getestet – und zwar zum Beispiel …

Erste Kaffeerunden mit NESCAFÉ Gold: Bei trnd-Partnerin niwa 13 mit Familie (l.u.), bei trnd-Partnerin kloppi111 beim Frauenfrühstück (r.u.) und mit Freundinnen (l.o.) und bei trnd-Partnerin deluxin mit den Nachbarn (r.o.).

Erste Kaffeerunden mit NESCAFÉ Gold: Bei trnd-Partnerin niwa 13 mit Familie (l.u.), bei trnd-Partnerin kloppi111 beim Frauenfrühstück (r.u.) und mit Freundinnen (l.o.) und bei trnd-Partnerin deluxin mit den Nachbarn (r.o.).

… mit den hilfsbereiten Nachbarn.

Ich hatte meine freundlichen Nachbarn zu Kaffee und Kuchen eingeladen, da sie das Paket in meiner Abwesenheit angenommem hatten. Natürlich gab es Nescafe Gold. Ich habe ihnen erklärt, dass ich an einem Marktforschungsprojekt teilnehme, welches diesen löslichen Kaffee bekannter machen soll. Sie haben mir interessiert zugehört und wir hatten einen lustigen Nachmittag. Sie kamen zu dem Entschluss, dass der Kaffee durchaus schmeckt, aber nicht so gut, wie ihr Filterkaffee. Aber für bestimmte Zwecke, wie z.B. beim Camping, ist er ideal. trnd-Partner deluxin

… mit den Freundinnen.

Ich hatte gerade 2 Freundinnen zum Kaffeetrinken bei mir. Im Vorfeld hieß es, oh löslicher Kaffee, der schmeckt doch wie Maggie. Diese Meinung scheint weit verbreitet. Als ich die Dose öffnete, waren da ganz andere Töne zu hören. Der intensive Duft springt einem förmlich in die Nase. Das richt ja wie richtiger Kaffee. Und der Geschmack ist auch okay. Da blieb es natürlich nicht bei einer Tasse. Ich denke, …

… hier sind 2 Abnehmer gefunden. Mein Kaffeestündchen war ein voller Erfolg. trnd-Partnerin kloppi111

… beim Frauenfrühstück.

Heute Vormittag konnte ich die Vorzüge von Nescafe Gold mal in größerer Runde darlegen. Wir veranstalten in unserer Frauengruppe immer mal ein Frühstück. Da bot sich das ja an. Die meisten Frauen waren begeistert. Einige kannten lösl. Kaffee von anderen Sorten. Diejenigen, die noch nie lösl. getrunken hatten, waren eher skeptisch. Aber dieser übertraf die Erwartungen. Man kann die Stärke selbst dosieren. Jeder wie es beliebt. Was ja bei Kaffee aus der Maschine nicht geht. Der eine will starken , der andere wiederum schwächeren. Das fanden sie alle ideal. Ich denke schon, dass einige meiner Mitfrühstückerinnen sich doch mal löslichen Nescafe Gold für zu Hause kaufen. trnd-Partnerin kloppi111

… und natürlich mit der Familie.

Nachdem ich das Paket mit Nescafe Gold bekommen habe, haben mein Mann, meine Tochter und ich direkt Wasser gekocht und Nescafe ausprobiert. Ich muß ja zugeben , daß wir ja echt voreingenommen waren . Kann löslicher Kaffee so gut schmecken wie frischer Kaffee? Wir waren positiv überrascht . Ich trinke sehr viel Kaffee und mir hat Nescsfe Gold sehr gut geschmeckt . Mein Mann trinkt weniger Kaffee – hat aber direkt nach einer zweiten Tasse gefragt. Er meinte das der Nescafe Gold sehr angenehm duftet und sehr lecker ist . Meine Tochter trinkt eigentlich nur Milchkaffee . Nescafe Gold hat sie nur mit etwas Zucker getrunken und es hat Ihr sehr gut geschmeckt . Sie meinte das sie jetzt öfter mal einen Kaffee trinkt. trnd-Partnerin niwa13

Ihr habt auch schon Eure erste Kaffeerunde “geschmissen”? Dann übermittelt Eure Erfahrungen und die Reaktionen der Kaffeekränzchen-
teilnehmer
gleich mal in einem Gesprächsbericht – wenn Ihr möchtet natürlich gerne auch mit Foto.

@all: Spontan, geplant, als Ritual, in fester Runde: Wie ist das bei Euch mit den Gewohnheiten beim Kaffeekränzchen?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.11.11 - 12:47 Uhr

    von: rori

    mit der ersten tasse nescafé gold haben wir unseren hausmeister überrascht, den wir laub zusammenkehrend am vorletzten samstag morgen vor dem einkaufen auf dem grundstück angetroffen hatten, als wir uns auf dem weg zum einkaufen gemacht haben. nachdem wir dann wieder zuhause angekommen waren, haben mir ihn einfach mit in die wohnung gebeten, um den neuen nescafé gold testen zu können. ihm hat er geschmeckt :-)

  • 21.11.11 - 21:00 Uhr

    von: talissa

    Ich habe Bauarbeiter mit heissem Kaffee bei kaltem Wetter beglückt. Er scheint gut geschmeckt zu haben, sie haben nämlich gerne noch eine zweite Tasse Kaffe getrunken :-)

  • 22.11.11 - 15:52 Uhr

    von: Sigorney

    ich hab ja am Nachmittag im Spätdienst immer eine Liebe Kollegin beim Kaffeekränzchen dabei
    auch da Schmeckte der Nescafe Kaffee Sehr Gut!!

  • 22.11.11 - 16:09 Uhr

    von: macbett

    hab unseren spieleabend zum kaffeekränzchen gemacht :-) koffein erwies sich als hervorragendes doping und da alle nescafe getrunken haben, haben alle “Gold” gewonnen ;-)

  • 22.11.11 - 16:26 Uhr

    von: Kickerin

    Ich habe heute (heimlich) einigen Sportkameradinnen Nescafé serviert. Hast du eine neue Kaffeemaschine? fragte eine, denn meine ist ziemlich verkalkt, da dauert es schon mal, bis es Kaffee gibt. “Riecht aber gut, dein Kaffee, meinte die andere. Also, nur Komplimente und erst recht beim Trinken. “Volles Aroma”, lobten die beiden, kannst du uns ruhig öfter servieren.”

  • 22.11.11 - 16:55 Uhr

    von: anniCJ

    Habe mit meinen Kolleginen zu unseren Nachmittagskaffee Nescafe Gold getrunken waren hell auf begeistert Schmeckte nicht nach Löslichem und klasse Aroma Leckerer Kaffeeduft könnten uns vorstellen diesen immer zu genießen.
    Meine Tochter hat auch probiert und vertritt dieselbe Meinung.

  • 22.11.11 - 16:59 Uhr

    von: milena2010

    Vor ein paar Tagen habe ich ein paar meiner Proben an Arbeitskollegen ausgeteilt. Sie haben sich sehr gefreut und morgen werden sie mir sagen, wie es ihnen geschmeckt hat. Diese Woche feiern wir den Geburtstag unseres Sohnes und da wird mein 1. “Kaffeekränzchen” stattfinden. Ich freue mich schon sehr darauf. Meine Schwiegermutter trinkt normalerweise Tee, aber auch sie hat eine Tasse probiert und sie war angenehm überrascht, wie gut es ihr geschmeckt hat.

  • 22.11.11 - 17:21 Uhr

    von: pati

    Der Kaffee kommt überall super an: Viele meiner Freunde konnte ich schon mit dem gut schmeckenden Kaffee überraschen.

  • 22.11.11 - 17:27 Uhr

    von: Lotte99

    Habe auf der Arbeit ein kleines Kaffeekränzchen abgehalten.
    War ein voller Erfolg und alle fanden den Kaffee richtig lecker obwohl sie erst meinten löslicher Kaffee kann ja gar nicht schmecken. Habe neue Fans von lösl. Kaffee gefunden….

  • 22.11.11 - 18:02 Uhr

    von: wisto

    Habe unsere Frühstückspause auf Arbeit genutzt, um ein kleines Kaffeekränzchen zu veranstalten, meine Frau hat noch selbstgebackene Weihnachtsplätzchen gesponsort. Alle waren super angetan vom löslichen Kaffee, auch die, die sonst nur auf Filterkaffee stehen.

  • 22.11.11 - 18:27 Uhr

    von: corro2003

    Heute habe ich zum Nachmittagskaffee Freundinnen eingeladen. Es gab selbst gebackene Kekse und nescafé gold. 2 Mädels waren anfangs sehr skeptisch, da sie keinen lösliche Kaffee mögen. ABER sie waren sehr angetan und nahmen gern noch eine weitere Tasse nescafé gold.

  • 22.11.11 - 18:31 Uhr

    von: Calo272

    Heute Morgen hatte ich es -wie so oft- sehr eilig und wollte mit nicht noch extra eine Kanne Kaffee machen. Der Nescafé Gold ist dafür die perfekte Alternative.
    Ich habe meine schnelle Tasse Kaffee, der auch noch schmeckt.
    …..
    Und das sagt jemand, der löslichen Kaffee immer belächelt hat :-)
    Gut, dass ich testen durfte!!!

  • 22.11.11 - 19:05 Uhr

    von: wibe2001

    Kaffeetrinkgewohnheiten: auf der Arbeit feste Zeiten, zu Hause morgens zum Frühstück und tagsüber je nach Lust und Laune, wenn einer zu Besuch kommt dann gibts immer Kaffee.

  • 22.11.11 - 19:34 Uhr

    von: BeateG

    Also bis jetzt kam der Kaffee immer super an! Schwarz, heiß und einfach lecker!!!!!!!!!

  • 22.11.11 - 19:43 Uhr

    von: Rotweintante

    Da ja mein Mann morgens immer löslichen Kaffee trinkt und das Glas Nescafe Gold offen ist, bleibt das andere Glas zu. Er schmeckt ihm besser, da muß ich bald Nachschub holen. Ich trinke ihn gerne Abends, da er, so finde ich das, nicht so stark ist wie normaler Kaffee.

  • 22.11.11 - 20:11 Uhr

    von: Pepsilein

    Hier finden Kaffeekränzchen immer spontan statt, so wie heute vormittag mit meinen 2 Arbeitskolleginnen.
    Erst waren sie skeptisch, da sie meinen Senseo Kaffee gewöhnt sind,- ließen sich aber schnell überzeugen und befanden den löslichen Kaffee für eine sehr gute Alternative.

  • 22.11.11 - 20:40 Uhr

    von: Monja2010

    Ich hatte meine Freundin eingeladen zum Frühstück und natürlich gibtb es da auch Kaffee sie war so begeistert ,sie hat gleich 2 Tassen getrunken , ich natürlich auch . Sie wollte sich den Kaffee gleich kaufen und ihrer Familievorstellen. Danke 1

  • 22.11.11 - 21:06 Uhr

    von: diekleine68

    Haben den Kaffee auf der arbeit getrunken und waren alle begeistert.Mußten auch schon ein zweites Glas kaufen und haben beschlossen bei der Marke zubleiben

  • 22.11.11 - 21:41 Uhr

    von: Doretta

    Meine Eltern sind gestern spontan vorbei gekommen und haben mich besucht. Unser Kaffeevollautomat, war gerade mitten beim Entkalken. Wie gut, dass ich Euer Glas hatte. Schnell Wasserkocher angeschmissen und für jeden eine Tasse zubereitet. Ich habe nichts gesagt. Mein Vater hat gefragt, ob wir den Kaffee gewechselt hätten. Dann habe ich ihn aufgeklärt. Er hat gesagt, dass er nie gedacht hätte, dass dies ein löslicher Kaffee sei

  • 22.11.11 - 22:31 Uhr

    von: Testerin_Marschi

    Neulich hatte ich nochmal eine kleine Kaffeerunde mit Freunden und meinem Neffen gemacht. Ich kannte den Kaffee bereits und wusste, dass er, wenn man zuviel davon reintut, ziemlich stark werden kann. DAS sagte ich auch dazu bevor sich jeder bediente. Mein lieber Neffe jedoch nahm sich mit dem Gedanken “ist ja bloß löslicher Kaffee” gleich DREI gehäufte Löffel in einen Pott rein! Ihm stockte quasi der Atem beim ersten Schluck, so stark war der Kaffee und alle anderen lachten natürlich. Ich bot ihm zwar noch an, etwas abzugießen und nochmal mit Wasser aufzufüllen, aber die Blöße wollte er sich nicht geben und trank ihn tapfer aus *lach*. Wir hatten unseren Spaß und der Kaffee hatte allen, die sich normale Mengen genommen hatten, geschmeckt. LG! Andrea

  • 23.11.11 - 00:07 Uhr

    von: yaris43

    Ich habe am Wochenende mit der Familie den Kaffee getestet. Erst waren alle skeptisch, weil die meisten löslichen Kaffee irgendwie wie “Maggi” schmecken, aber schon nach dem ersten Schluck waren alle begeistert. Meine Freundin war heut zum Kaffeekränzchen bei mir und war überrascht, wie gut dieser lösliche Kaffee schmeckt.
    Ist echt einer gute Alternative für die schnelle Tasse!!!!
    Ich bin auch voll begeistert!!!!

  • 23.11.11 - 07:50 Uhr

    von: Marion1158

    Wir trinken regelmäßig im kleinen Familienkreis Kaffee. Dazu habe ich diesmal den Nescafe angeboten und alle waren begeistert. Das Glas ist jetzt schon bald leer:-)

  • 23.11.11 - 07:59 Uhr

    von: Raimar

    NESCAFÉ Gold gehört jetzt fest zu meinem morgendlichen Ritual…
    Erst zu Arbeit fahren, dann Wasser kochen und dann: geniessen.. Öfter als sonst schaun auch Kollegen vorbei um ein tässchen zu schnorren :-)
    Bisher gab es nur positive Rückmeldungen…Klasse

  • 23.11.11 - 08:45 Uhr

    von: Wanderschuh

    Nachdem ich meine Freundinnen überrascht habe, werde ich heute Abend meine Sportmädels nach Aerobic auf ein Glas Sekt!!! mit nach Hause nehmen. Die werden garantiert staunen, dass es zum Alkohol auch Kaffee gibt!! Die werden wohl diese Nacht nicht richtig schlafen!! Hi, hi!

  • 23.11.11 - 09:21 Uhr

    von: Rollibvb

    Habe den Kaffee bei meinem regelmäßigen Müttertreff am Montagnachmittag serviert. Die Meinungen zu Nescafe waren mit einer Ausnahme (”Es geht nichts über Filterkaffee!”) durchweg positiv!

  • 23.11.11 - 09:34 Uhr

    von: melly2

    Das Kaffekränzchen findet auch bei uns meist im Familienkreis statt.
    Alle waren der Meinung, dass Nescafe Gold wirklich gut schmeckt, und auch gut bekömmlich ist. Obwohl wir sonst eigentlich meist Filterkaffee trinken, sind wir der Meinung, dass der Nescafe wirklich eine super Alternative ist. Wenn das Glas leer ist, werde ich mal die Sorte Nescafe Gold “mild” probieren.

  • 23.11.11 - 09:45 Uhr

    von: Annemiken

    Wir sind drei sehr gute Bekannte und treffen uns regelmäßig zu einem Kaffeklatsch. Dieses mal fand es bei mir statt und ich habe bewußt den Kaffee in einer Thermoskanne serviert, um herraus zu finden, wie er ihnen schmeckt. Zum Abschluß habe ich nach ihrer Meinung gefragt. Als ich sagte das es sich um Nescafé Gold handelt, waren sie sie erstaunt und angenehm überrascht. Also uns hat der Kaffee überzeugt.

  • 23.11.11 - 09:54 Uhr

    von: anfepa

    Ich habe meine negative Meinung geändert. Die erste Tasse hat mir überhaupt nicht geschmeckt, aber ich hatte einfach ein bißchen zu viel löslichen Kaffee in der Tasse. Jetzt habe ich “meine Menge” gefunden und muss sagen, für zwischendurch eine gute Alternative zu Filterkaffee.

  • 23.11.11 - 10:04 Uhr

    von: kk1963

    Kaffeekränzchen sind leider nicht sehr oft da ich in Schichten arbeiten gehe auch an Wochenenden und Feiertag. Aber gestern kam meine Freundin spontan auf gut Glück vorbei und ich servierte ihr natürlich Nescafe. Sie war erst nicht so begeisert, da sie nur Filterkaffee trinkt. War angenehm überrascht und sagte sie bleibt zwar bei Filterkaffee aber mal zwischendurch wenns schnell gehen soll könnte sie ja Nescafe löslich trinken.

  • 23.11.11 - 10:47 Uhr

    von: superklasse100

    Leider kommen bei mir keine geregelte Kaffeekränzchen vor, sondern sie finden eher sproradisch statt. So auch am Wochenende, aber da bin ich total durchgefallen mit meinem Nescafé. Hatte 2 befreundete Ehepaare zu Gast und bis auf eine meiner Bekannten habe sie den löslichen Kaffee nicht gemocht. Habe dann die Menge des Kaffees in der Tasse variiert, aber nichts davon fand Anklnag. Naja, über Geschmack lässt sich nicht streiten und es muss auch “Absager” geben. Mir und meiner eigentlichen Freundin schmeckt er aber immer noch.

  • 23.11.11 - 11:43 Uhr

    von: peg1

    Wir sind total begeistert, denn so bekömmlich habe ich mir Nescafe bzw. löslichen Kaffee geschmacklich nicht vorgestellt. Gut, daß ich/wir testen dürfen.
    Werde in der nächsten Woche Nescafe schon nachkaufen müssen.
    Habe den Tipp einer Projektteilnehmerin ausprobiert und Nescafe mit viel heißer Milch getrunken, etwas Zucker dazu…mmm- so lecker.
    Danke für den Tipp.

  • 23.11.11 - 12:57 Uhr

    von: Gelinde

    Wir haben jeden Mittwoch unser Frauenfrühstück, hier hab ich auch schon testen lassen, kam gut an.
    Auch alle Besucher die seither bei mir waren, durften testen, meist mit positiver Resonanz

  • 23.11.11 - 14:13 Uhr

    von: Samtmann

    Also, normalerweise trinken wir Kaffee aus der Espressomaschine.
    Aber, keine Regel ohne Ausnahme. Seit wir den den Nescafe getestet haben, kommt von meinem Mann die Frage ” aus der Maschine oder
    Pulver”. Ich merke also, er schmeckt ihm. Ich kann das total bestätigen.

  • 23.11.11 - 16:43 Uhr

    von: ringlight

    Hallo,

    bei mir gabs heute Nachmittag bei meiner Mädelsrunde Nescafe Gold.
    Meine Mädels waren sehr überrascht, das löslicher Kaffee so gut schmecken kann, am besten daran war, dass jeder seine Kaffestärke sellbst entscheiden konnte. So dass die die ihn milder wollten genauso zu Ihrem idealen Kaffeegenuss kamen, wie die die ihn stärker mögen. Toll,

  • 23.11.11 - 21:26 Uhr

    von: Superomi2

    Wir treffen uns regelmäßig alle 3 Wochen auf einen Kaffeeklatsch…. und es gab Nescafe Gold… hmm….. lecker…. :-)

  • 24.11.11 - 05:45 Uhr

    von: Pinkycat

    Nur Daumen hoch beim Kaffeekränzchen ist er gut angekommen!
    Beim Mädelsabend, hat er fleißig Punkte gesammelt!
    Bei meinen Nachbarinnen ist er der Star geworden und bei mir so wie so!

  • 24.11.11 - 16:27 Uhr

    von: 49Soff

    Ich muß sagen, so einen herrlich wohlschmeckenden löslichen
    Kaffee hat ich mein Kaffekränzchen und ich schon lange nicht mehr getrunken. Alle sind vom Kaffee total überzeugt! NESCAFEE GOLD
    ist super spitze!
    Etwas noch zum schnabulieren dazu – einfach himmlisch.

  • 24.11.11 - 19:16 Uhr

    von: Annews

    Meine Mädels auf dem Hof waren von Nescafe überzeugt. Eigentlich trinken wir immer frisch aufgebrühten..aber jetzt…steht auch für die schnelle Tasse zwischendurch Nescafe in Unserem Kaffeschrank…
    Jeder kann individuell entscheiden wie stark er seinen Kaffee haben möchte …das fanden auch Einige sehr gut…Also Nescafe Gold ist gut angekommen…

  • 25.11.11 - 08:47 Uhr

    von: tee.tasse

    Ich habe ein Kaffeekränzchen mit meinen beiden Nachbarinnen und einer lieben Freundin gehabt und dabei haben wir die von mir gemachte Tiramisu geschlemmt. Ratet mal, mit was für einem Kaffee ich die Löffelbisquits beträufelt habe :-) . 2 Eßlöffel Nescafe Gold auf knapp 100 ml heißes Wasser, ein wenig abkühlen lassen und lecker kann’s dann losgehen mit dem Aromatisieren. Alle waren begeistert, insbesondere da ich erst im Nachhinein mein Geheimnis lüftete. Meine Freundin ist direkt nach dem Besuch bei mir losgezogen, um sich ein Glas Nescafe Gold zu besorgen.

  • 25.11.11 - 13:51 Uhr

    von: claudisterni

    Ich bin ausgerüstet mit einem Wasserkocher, dem Nescafe und einer Flasche Sahne-Likeur zu unserem Hobby -Sport-Kurs gegangen.
    Nach dem Sport haben wir es uns in der Umkleidekabine gemütlich gemacht und den Nescafe mit einem Schuß Sahne-Likeur genossen.
    Das Kann ich euch nur empfehlen. Das kam super gut an und war tierisch lecker.

  • 27.11.11 - 01:36 Uhr

    von: Kardemumma

    Wir hatten heute einen etwas ungewöhnlichen “Kaffeeklatsch” … Wir haben uns nämlich die Doppelfolge von Harry Potter 7 auf DVD angeschaut und dafür jede Menge Kaffee zum Wachbleiben benötigt, zumal wir vorher stundenlang auf dem gerade eröffneten Weihnachtsmarkt unterwegs waren und trotz der milden Temperaturen einigermaßen durchgefroren und erschöpft waren. Es hat alles wunderbar gepasst heute Abend: spannende Unterhaltung, leckere Zimtsterne und super-aromatischer Kaffee … das war ein Fest für Geist, Körper und Seele …

  • 27.11.11 - 09:17 Uhr

    von: abc500

    Meine Kolleginnen waren beim morgendlichen Kaffeetrinken begeistert und haben gleich nach einer weiteren Tasse verlangt. Innerhalb weniger Tage war das erste Glas leer. Wir haben gleich ein neues geholt, damit auch in der kommenden Woche der Morgenkaffee gesichert ist.

  • 28.11.11 - 19:05 Uhr

    von: Luna69

    Also ich habe die erste Tasse erst mal ganz alleine und in aller Ruhe getrunken. Die erste Tasse fand ich noch gewöhnungsbedürftig aber grundsätzlich nicht schlecht.Danach noch mal mit meiner Familie probiert,die allerdings sofort vom Geschmack überzeugt war. Ist ja auch praktisch und super schnell gemacht.

  • 30.11.11 - 11:22 Uhr

    von: Wakeup

    Leider wurde ich nicht auserwählt um mitzumachen, aber ich habe mir jetzt auch Nestcafe Gold gekauft und eine Kanne voll mit zum Sport genommen, und siehe da, er ist super angekommen. Ich wünsche allen noch viel Spass beim Testen und Probieren. Bis bald.

  • 01.12.11 - 23:15 Uhr

    von: yaris43

    Hallo, ich habe mit Arbeitskolleginnen und Freundinnen Nescafe Gold getestet. Nach ersten skeptischen Bemerkungen über “löslichen Kaffee” sind inzwischen alle begeistert, nachdem sie Nescafe Gold probiert haben!!!! Auch meine Familie konnte ich überzeugen. Habe heute ein zweites Glas nachkaufen müssen und werde in Zukunft auf Arbeit Nescafe Gold trinken – ist total praktisch:
    - blitzschnell serviert
    - klasse Aroma
    - Geld gespart!
    Weiterhin allen viel Spaß beim Geniessen!!!

  • 03.12.11 - 18:23 Uhr

    von: summer5931

    Mein Mann hat den Kaffee mit zur Arbeit genommen, seine Kollegen wollen sich jetzt ein Glas Nescafe für zwischendurch (für die Pausen) besorgen, der Geschmack hat sie überzeugt.

  • 04.12.11 - 10:26 Uhr

    von: heike51

    Ich habe bereits in der letzten Woche den Nescafe Gold im Büro an die Kollegen/innen ausgeschenkt. Die meisten fanden den Geschmack perfekt. Und da fast jeder einen Wasserkocher im Büro hat – sind wir der Meinung “schneller, leckerer und mit weniger Aufwand” gehts nicht!

  • 07.12.11 - 14:47 Uhr

    von: deigori

    Also entgegen den meisten Berichten hier, habe ich mit dem löslichen Kaffee ‘keine Ehre’ eingelegt. Selbst Bekannte, die im Urlaub auf löslichen Kaffee zurücktgreifen, waren nicht sonderlich begeistert. Auch ‘Selbstversuche’ mit verschiedenen Wassertemperaturen haben nicht zu einer ‘merklichen’ Geschmacksverbesserung geführt. Es liegt wahrscheinlich nicht nur an einer generellen Abneigung gegen löslichen Kaffees, auch ein ‘Blindtest’ war nicht der große Erfolg. Auch ich selbst werde in Zukunft wahrscheinlich nicht auf löslichen Kaffee umsteigen, sondern beim gebrühten bleiben. Als Trost für NESCAFE: Mir schmecken auch die ganzen Kapsel-Kaffees nicjht besonders. Ich habe gestern den Rest des löslichen Kaffees zum Plätzchenbacken verwendet.

  • 10.12.11 - 09:26 Uhr

    von: Charlyma

    Ich habe den Nescafe Gold mit ins Büro genommen. Für den schnellen Kaffee zwischendurch hat er auch bei meinen Kolleginnen großen Anklang gefunden. Sie waren beeindruckt wie gut löslicher Kaffe schmecken kann. Jetzt kommt immer öfter die Frage: gibt´s noch einen?

  • 26.12.11 - 15:38 Uhr

    von: liesje

    Hallo erst mal , ich habe den Kaffee mit Arbeitskollegen probiert , in der Frühschicht.
    Bin extra früher aufgestanden um etwas vor meinen Kollegen auf Arbeit zu sein (war um 1/2 4 Uhr auf Arbeit zur Frühschicht )
    Kaum angekommen hab ich Wasser gekocht und als ich meine Kollegen hörte hab ich das Wasser in die entsprechenden Tassen gefüllt und ein einzigartiges Aroma füllte den Raum aus, das sagten auch meine Kollegen die fragten natürlich gleich was den los sei und wieso ich das tun würde und so erzählte ich von diesem Projekt.
    Der Kaffee wurde gekostet es wurde gerochen und probiert und die Meinungen kundgetan wenn wundert es das alle sagten der Kaffee schmeckt hervorragend und das Aroma aus dem Glas sei einfach sagenhaft,und natürlich wurde mir ” erlaubt” diese Prozedur ab jetzt täglich tun zu dürfen.